FANDOM



Motorstorm: Arctic Edge
Bilder Videos Cheats Lösungsweg Links
018.961.263
Entwickler: Bigbig Studios
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe
Veröffentlichung: 18. September 2009 (PSP)
18. September 2009 (PS2)
Plattformen: PlayStation 2
PlayStation Portable
Genre: Rennspiel
Spielmodi: 1 Spieler
2 - 6 Spieler Ad-Hoc
2 - 6 Spieler Online
Sprache:
Vorgänger: Motorstorm: Pacific Rift
Nachfolger: {{{Nachfolger}}}
Anforderungen:
PSP System-Softwareversion 5.55
PEGI12 USK12+

Motorstorm: Arctic Edge erschien am 18.09.2009 für die PlayStation Portable (PSP) und für die Playstation 2 (PS2), es ist der 3. Teil der Motorstorm-Seire und es ist der Nachfolger von Motorstorm: Pacific Rift. Das Spiel hat die Frimewire-/Softwareversion 5.55. Das Spiel ist als UMD für die PSP erhältlich, auch für die PlayStation 2 ist es als CD erhältlich und es kann im PSN (PlayStation Network) Store heruntergeladen werden für die PSP. Das gesamte Spiel spielt sich in Alaska ab.

Eigene Musik hörenBearbeiten

In Motorstorm: Arctic Edge könnt ihr eure eigene Musik hören. So geht's:

  1. schließt eure PSP mit dem USB-Kabel am PC an
  2. geht dann auf eure Memory Stick (Pro) Duo
  3. geht dann auf PSP > Music
  4. fügt dann bei Musik eure Musik ein
  5. startet Motorstorm: Actic Edge
  6. wählt bei Motorstorm aus welche Songs ihr hören möchtet
  7. startet ein Rennen und ihr hört dann eure eigene Musik

WICHTIG: Paar Songs spielt er nicht ab. Warum, weißt man nicht.

RennartenBearbeiten

Hier im Spiel gibt es 4 Rennarten.

  • Die 1. Rennenart ist das Standardrennen, das Stnadardennen hat 2-3 Runden, wer als 1. durch

Ziel fährt gewinnt. Am Ende des StandardRennens:

  1. Platz = Gold
  2. Platz = Silber
  3. Platz = Bronze


  • Die 2. Rennenart ist das Geschwindigkeit-Rennen, pro Checkpoint bekommt man 5 Sekunden auf

die Zeit (die oben angezeigt wird) zu. Am Ende des Geschwindigkeit-Rennens:

15 Sekunden über = Gold

10 Sekunden über = Silber

Alle Chekpoints = Bronze


  • Die 3. Rennenart ist das Zeitbombe-Rennen, der 1. der die meisten Punkte erreicht. Hat das

Rennen gewonnen. Am Ende des Zeitbomben-Rennens:

  1. meisten Punkte = Gold
  2. meisten Punkte = Silber
  3. meisten Punkte = Bronze *


Die 4. Rennenart ist das Einladungs-Rennen. Das Eindladungs-Rennen besteht aus 3 Standardrennen. Am Ende des Rennens

  1. = 12 Punkte
  2. = 10 Punkte
  3. = 8 Punkte
  4. = 6 Punkte
  5. = 5 Punkte
  6. = 4 Punkte
  7. = 3 Punkte
  8. = 2 Punkte
  9. = 1 Punkt
  10. = 0 Punkte

Wer am Ende eines Einladungsrennens 1. ist bekommt ein Auto oder ein Video (ab Rang 8)

Alle ... Bearbeiten

Hier seht ihr die Seiten zu Alle Fahrzeuge, Alle Fahrer und Alle Strecken

Spiel Modi Bearbeiten

FestivelBearbeiten

Ränge freischaltenBearbeiten

  • Rang 1 (ab 0 Punkte)
  • Rang 2 (ab 700 Punkte)
  • Rang 3 (ab 1.900 Punkte)
  • Rang 4 (ab 2.500 Punkte)
  • Rang 5 (ab 3.700 Punkte)
  • Rang 6 (ab 5.300 Punkte)
  • Rang 7 (ab 6.500 Punkte)
  • Rang 8 (ab 7.700 Punkte)

WICHTIG: bei Rang 3 und 4 stimmen die Punktzahlen nicht. Wer das Spiel hat schnell verbessern.

MultiplayerBearbeiten

Ad-HocBearbeiten

OnlineBearbeiten

In Motorstorm Arctic Edge kann man auch Online fahren. Für das Online-Fahren benötigt man die Version 6.20 und man muss beim PlayStation-Network (kurz PSN) angemeldet sein. Das Online-Fahren geht bis zu 6 Spieler. Man kann hier nur die Fahrzeuge fahren die man beim Festival freigeschaltet hat. Die Fahrzeuge die man nicht freigeschaltet hat kann man hier nicht benutzen.

Ränge freischaltenBearbeiten
  • Rang 1 (ab 0 Punkte)
  • Rang 2 (ab 1.750 Punkte)
  • Rang 3 (ab 8.500 Punkte)
  • Rang 4 (ab 22.500 Punkte)
  • Rang 5


Songliste Bearbeiten

  1. The Prodigy - Omen

Veröffentlichungen der Motorstorm-Serie Bearbeiten


Motorstorm-Serie
'2007: Motorstorm |

2008: Motorstorm: Pacific Rift | 2009: Motorstorm: Arctic Edge

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.